26.6.2020

Die Weinenden werden lachen

Die Seligpreisungen Jesu stellen die Wirklichkeit auf den Kopf (vgl. Mt 5,3-12, Lk 6,20-26). Dazu gehört auch die Aussage: „Selig, die ihr jetzt weint, denn ihr werdet lachen.“ (Lk 6,21)

Das Lachen ist dann mehr als der Lohn für das Weinen. Der Trost ist Gott allein, der alles in allem ist und nichts zu wünschen übrigläßt. So lesen wir im letzten Buch der Heiligen Schrift, der Offenbarung des Johannes: „Gott wird alle Tränen von ihren Augen abwischen.“ (Offb 21,4)