11.8.2020

15. Der Abschied des Kleinen Prinzen von seinem Planeten (Kapitel IX)

Abschied oder Flucht

Das Wesentlichste auf seinem Planeten ist für den Kleinen Prinzen seine Rose, zu der er ein ganz besonderes Verhältnis der Verehrung und Liebe entwickelt. Dabei entstehen zwischen den beiden auch Mißverständnisse, die schließlich dazu führen, daß der kleine Prinz sich anschickt, seinen Planeten eine Zeitlang zu verlassen und eine Reise anzutreten, um anderswo Erfahrungen zu sammeln.

Doch bevor er sich auf den Weg macht, fegt er noch wie jeden Morgen seine drei Vulkane, die beiden tätigen, die „sehr praktisch zum Frühstückkochen“ sind, aber auch den erloschenen; denn „man kann nie wissen!, sagt er.

 

 

 

 

Der Kleine Prinz ist, wie der Autor vermutet, mit einem „Zug wilder Vögel“ fortgeflogen. Ist sein Fortgehen Abschied oder Flucht? Der Zug der wilden Vögel kennzeichnet seine geistige Verfassung beim Abschied. Widerstrebende Gedanken sind wie wilde Vögel. Es geht im Kopf drunter und drüber. Es ist gut, solche Affekte zu kultivieren. Anders kann die Persönlichkeit nicht „rund“ werden. Seine Vulkane, Symbole für seine Affektausbrüche, kehrt der Kleine Prinz fast pedantisch, als hätte er Angst vor dem, was da unterschwellig ins Bewußtsein einbrechen und zu seinem Recht kommen möchte. Überbetonte Ordnung geht einher mit einem Affektstau, der häufig zu einer körperlichen Starrheit führt. Der Kleine Prinz braucht die Ordnung als Halt und Schutz gegen die innere Weisheit.

Schwermütig reißt er die letzten Affenbrotbaumkeimlinge aus. Das Ausreißen der Triebe führt wie schlechte Askese zu Freudlosigkeit. Besser ist es, im Vertrauen auf die gottgewirkten Triebkräfte mit dem Schatten zu leben, auch wenn es zu Konflikten kommt. Sie müssen ausgesöhnt werden. Der Kleine Prinz entdeckte „in sich das Bedürfnis zu weinen“, ein Bild seiner Hilflosigkeit und Ohnmacht. Ein letztes zartes Werben der Rose übergeht er. Die Blume ist so betroffen, daß sie auf das wiederholte „Adieu“ zunächst nichts erwidern kann. Als Übersprungshandlung benutzt sie das Husten. Auch die Gegensätze im Innern der Rose sind noch nicht zu einer runden Ganzheit verbunden. Sie ist noch nicht frei von Stolz, sie hat sich noch nicht wirklich angenommen. Wie könnte sie da zu einem Partner lebenslang ja sagen?

 

In einer Art geistlicher Exerzitien begegnet der Kleine Prinz auf den nun folgenden Etappen seiner Reise Planetenbewohnern, von deren falschem Bewußtsein er sich zu distanzieren sucht und so der erdhaften Realität näherkommt.

Der König, der Eitle, der Trunkenbold, der Geschäftsmann, der Laternenanzünder und der Geologe verkörpern sechs Verführungen! Sie sind alle „große" Menschen. Sie sind so groß, daß sie einen ganzen Planeten allein ausfüllen.