4. Sonntag im Jahrskreis C – Wie Gott oder bei Gott sein? (3.2.2019)

Kann der Mensch sein eigener Schöpfer sein?

Schriftstellen:
Erste Lesung: Jer 1,4-5.17-19
Zweite Lesung: 1 Kor 12,31-13,13
Evangelium: Lk 4,21-30

Uns wird vorgegaukelt, die Gentechnik beschere die Möglichkeit, sich in Zukunft unerwünschter Erbanlagen zu entledigen. Wir erleben den Anbruch eines neuen Zeitalters, in dem es vor allem um Segen oder Fluch der Gentechnik geht. Als Christen glauben wir, daß Gott das wird, was er geschaffen hat: Mensch! Der Mensch selbst jedoch taugt nicht zum Schöpfer! Dennoch läßt Gott uns am Schöpfungsakt teilhaben. Aber sind wir diesem Anspruch gewachsen?

Siehe Predigt zum 3. Februar 2019.