Quelle des Fotos

29.11.2020

Adventssingen in Salzburg

Während meiner Außensemester 1960/1961 in München habe ich kulturell viele besondere Ereignisse erlebt. So auch das Salzburger Adventssingen in dem damals gerade fertiggestellten Großen Festspielhaus.

Link zum Salzburger Adventssingen heute

 

 

Dr. Wilhelm Döderlein (1903-1964), der zu der Zeit für die Krippensammlung im Bayerischen Nationalmuseum in München zuständig war, fuhr mit seiner Familie und mir nach Salzburg. Vor allem das Adventssingen, aber auch der Besuch der Mozartstadt waren für mich ein großartiges Erlebnis; denn ich hätte meine Außensemester auch gerne in Salzburg verbracht, aber dazu fehlte mir das Geld.

Später führte mich Dr. Döderlein durch das Krippenmuseum in München. Sein Krippenbuch, das er mir schenkte, ist noch heute eine große Bereicherung für mich.

Bayerisches Nationalmuseum Prinzregentenstraße 3