Dienstag, 16. März 2021

Wie damals am Teich Betesda in Jerusalem (vgl. Joh 5,1-16) vertrauen auch heute noch viele Menschen auf die heilende Kraft des Wassers, so vor allem im Wallfahrtsort Lourdes. Dort spricht man dem Wasser der Quelle unweit der Grotte Massabielle, in der dem Bauernmädchen Bernadette Soubirous (1844-1879) am 11. Februar 1858 die Muttergottes erschien, sogar wundertätige Kräfte zu.

Habe ich schon einmal die heilende Kraft von Wasser erfahren?