Donnerstag, 20. Dezember 2018

Die Sonne ist das Urfeuer. Der griechische Gott Prometheus raubte es dem Göttervater Zeus und brachte es seinen Schützlingen, den Sterblichen. Der Besitz des Feuers veränderte das Leben des Menschen. Er wurde unab­hängig von Tag und Nacht, von Sommer und Winter und lernte, Metalle zu bearbeiten und Speisen zu bereiten. Er hat die Auf­gabe, das Feuer zu hüten, sonst bringt es Verderben.

Welches Feuer hüte ich?