Freitag, 3. April 2020

Wir sollten unseren Weg über diese Erde behutsam beschreiten, damit auf unseren Spuren Leben wächst, und nicht als Herrscher, unter deren Füßen Lebendiges zertreten wird. Eine Fußspur bleibt oft noch lange sichtbar, wir hinterlassen Spuren. Unser Wandeln auf Erden ist an die Tätigkeit der Füße gebunden.

Welche Spuren hinterlasse ich?