Freitag, 6. März 2020

Oft gerät ein Mensch in eine Ausweglosigkeit, wo kein Weg mehr weiterführt, es gibt keinen Ausweg. So war es für Christus am Kreuz. Doch wurde gerade dort der gekreuzigte Herr für uns zum Weg zu Gott. Im Kreuz ist Hoffnung!

Wie kann ich in meiner Ausweglo­sigkeit verzagen, wenn ich auf das Kreuz Jesu schaue?