11.1.2020

Jeder Mensch ist einmalig

Und doch wollen viele Menschen gleich sein oder werden dazu gezwungen. Uniformen und Ordenstrachten geben Zeugnis davon. Auch die Mode verführt zur Gleichartigkeit. Alle tragen, was alle tragen. Manchmal erkennt man kaum noch einen Unterschied zwischen Jugendlichen und ihren Eltern.

Sehr viele Menschen orientieren sich bezüglich ihrer Kleidung und Frisur an Normbildern. Einerseits wollen sie dazugehören, andererseits aber auch sie selbst sein.

Ich sah einmal ein Foto mit jungen Mädchen, die sich alle gestylt hatten wie Marilyn Monroe.

Salvador Dalí

Wenn Menschen aus der Masse herausragen wollen, zeigt sich dies oft an Haar- und Barttracht oder auch an der Kleidung, die bekanntlich Leute macht. Wir sprechen dann nicht selten von künstlerischer Freiheit.