14.2.2021

Masken nur zu Karneval?

Karneval ist die Zeit der Masken. Hinter der Maske verstecken wir uns, um unerkannt zu bleiben, aber auch, um uns vor den anderen zu schützen, vor ihren lästigen Fragen oder peinlichen Blicken. So dient uns die Maske in gewisser Weise als Tarnkappe.

Nicht selten ist sie auch Ausdruck dessen, was wir eigentlich sein möchten.

Unsere vielgerühmte Freiheit, auf die wir so stolz sind, ist oft nur theoretischer Natur.

Unsere Liebe kann einen anderen bewegen, sich uns zu öffnen, auch den Feind.

Welche Maske trage ich? Kann ich mich offenbaren?

Siehe auch „Gott schaut hinter unsere Maske“ und  Themenfeld „Maske“.