Montag, 9. März 2020

Der Weg zeigt die Richtung an und verbindet Anfang und Ende, er verlangt eine Entscheidung, wenn er an Gabelungen oder Kreuzungen führt. Wanderburschen bliesen an Wegkreuzungen eine Feder in die Luft und folgten deren Bahn. Hier zeigt sich aber auch, daß der Mensch einen eigenen Willen hat; auch der Held im Märchen ist nicht nur passiv begnadet, sondern muß selbst aktiv werden und sich entscheiden.

Wie verhalte ich mich?