31.10.2023

Segen

Das Wort „Segen“ geht zurück auf das lateinische Substantiv „signum = Zeichen“. Das „signum“ der Christen ist das Kreuz, an dem Christus starb. Aber durch seine Auferstehung wurde es zum Siegeszeichen. Aus dieser Erfahrung segnet die Kirche im Zeichen des Kreuzes. Auch den seit dem Mittelalter verbreiteten eucharistischen Segen spendet der Priester mit der Monstranz in diesem Zeichen.

Siehe auch Segen spenden durch Handauflegung.