Die Gabe der Tränen 3

11.7.2019 Die wichtigste Aufgabe der Tränen ist es, die Hornhaut der Augen feucht zu halten. Die Tränenflüssigkeit fördert scharfes Sehen. Mit jedem Lidschlag verteilt sie sich über die Augenoberfläche und begünstigt deren optische Eigenschaften. Wenn wir müde sind, werden unsere Augen trocken; Kinder le­ben in […]

[...] hier weiter lesen.

Die Gabe der Tränen 2

10.7.2019 Weinen und Lachen kennzeichnen die „Sprache“ des Neugeborenen, bevor es sprechen kann. Das Weinen entwickelt sich vor dem Lachen. Das erste selbständige Atmen nach der Geburt ist ein Einatmen, und mit dem Einatmen und Anhalten des Atems erfolgt das Weinen. Beim Lachen verhält es […]

[...] hier weiter lesen.

Die Gabe der Tränen 1

9.7.2019 Zur Polarität des Lebens gehören auch Lachen und Weinen. So gibt es eine Zeit für das Lachen und eine Zeit für das Weinen (vgl. Koh 3,4). Die Spannung zwischen Lachen und Weinen ist ver­bunden durch eine Flüssigkeit, die wir Tränen nennen. Fasern des Lachnervs […]

[...] hier weiter lesen.

Gedanken zu Lesefrüchten (8.7.2019)

Wenn ich etwas Neues sehe, bringe ich es manchmal mit etwas mir Bekanntem in Verbindung. So ist es auch beim Lesen. Das Gelesene kann etwas zum Ausdruck bringen, was ich schon immer gedacht habe, nur so noch nicht formulieren konnte. Gleichzeitig entsteht ein Nachdenken, das […]

[...] hier weiter lesen.

Der Spiegel und ich

5.7.2019 Vor der Herstellung der Spiegelglasscherben (um 1500 in Murano) nutzte der Mensch blank geschliffene Scherben als Spiegel. Mit schonungsloser Offenheit zeigt der Spiegel, was wir gerne verbergen möchten. In ihm haben wir ein unbestechliches Gegenüber, falls wir ihn nicht schon vorher „bestochen“ haben. Im […]

[...] hier weiter lesen.

Brot für den Tag 4

4.7.2019 Wasser ist für unser Leben wichtiger als feste Nahrung. Ohne Nahrung können Menschen lange weiterleben, was beim Heilfasten praktiziert wird. Ohne Wasser aber trocknet der Mensch aus, und beim Heilfasten ist es nötig, um die Gifte aus dem Körper zu spülen und die Magenwände […]

[...] hier weiter lesen.