Wie wichtig sind Großeltern?

18.11.2022 Es gab Zeiten, da lag die Lebenserwartung bei 35 Jahren. Alt geworden ist da kaum jemand. Somit gab es auch nur wenige Großeltern. Für das Gedeihen von Kindern sind aber auch sie von Bedeutung. Während früher vorwiegend die Oma mütterlicherseits im Mittelpunkt der Kinder […]

[...] hier weiter lesen.

Unsere Vorstellung vom Tier hat sich verändert

16.11.2022 Es steckt viel mehr Mensch im Tier, als wir uns bis vor wenigen Jahren noch vorgestellt haben. Ein bemerkenswertes Beispiel ist die Verpflanzung eines Schweineherzens in einen Menschen. Vor allem mit zahlreichen Säugetieren haben wir einen Großteil der Gene und den Aufbau des Gehirns […]

[...] hier weiter lesen.

Propheten sind keine Voraussager

15.11.2022 Sie geben keine Prognosen, sondern bemühen sich, die Hoffnung der Menschen auf Veränderungen zu stärken und sie darauf vorzubereiten. Wir möchten in die Zukunft sehen, um zu wissen, was sie bringt. Propheten reden im Namen Gottes. Sagten sie nur voraus, wäre ihre Funktion mit […]

[...] hier weiter lesen.

Schritt für Schritt zum scharfen Schnitt

13.11.2022   Früh haben die Menschen begonnen, einen Faustkeil zu formen, um etwas zu zerteilen.   Rätsel um wertvolle Grabbeilage: Dolch von Pharao Tutanchamun stammt aus dem All 40.000 Jahre alte winzige Klingen mit Griffen und Ockerreste weisen auf eine für damalige Verhältnisse hochstehende Zivilisation […]

[...] hier weiter lesen.

Der symbolische Charakter von Reliquien

12.11.2022 Reliquien haben vor allem symbolischen Charakter. Dieser hängt nicht unbedingt von deren historischen Echtheit ab, sondern eine Reliquie veranschaulicht vor allem einen religiösen Inhalt. Die Vermittlung geistiger Inhalte spricht naturgemäß auch die Sinne des Menschen an. Das Turiner Grabtuch zum Beispiel wird auf Grund […]

[...] hier weiter lesen.