Barmherzigkeitssonntag am 11. April 2021

Barmherzigkeit ist für Papst Franziskus (* 1936) ein wichtiges Thema, das war es auch für Karl Leisner (1915-1945). Der Wahlspruch des Papstes lautet wie bereits während seiner Zeit als Bischof: „Miserando atque eligendo – aus Barmherzigkeit erwählt.“ Seit 2000 wird der 2. Ostersonntag (Weißer Sonntag) […]

[...] hier weiter lesen.

Brot für den Tag 95

7.4.2021 Die Theologie sieht das In-Christus-sein und die neue Schöpfung in der Taufe verwirklicht. Daher hielten die ersten Christen das Bußsakrament für unnötig; denn sie konnten sich nicht vorstellen, daß jemand aus diesem In-Christus-sein herausfallen könnte. Später mußte die Kirche erkennen, daß nicht alle Christen […]

[...] hier weiter lesen.

Brot für den Tag 75

8.7.2020 Wie Jesus mit der Ehebrecherin umgeht, ist unglaublich. Viele haben sich an dieser Perikope gestoßen. So fehlt diese Stelle auch in verschiedenen Handschriften der heiligen Schrift. Die werdende Kirche neigte zu einer gewissen Strenge. Da war ihr die Milde, mit der Jesus diese Frau […]

[...] hier weiter lesen.

Samstag der 2. Fastenwoche – Der dritte Sohn

André Gide 14.3.2020 Das heutige Evangelium berichtet vom Weg, der in die Ferne führt. Einen solchen Weg hat ein Sohn beschritten, nachdem er sein Vaterhaus verlassen hatte. Zurück blieb sein Bruder. (Lk 15,1-3.11-32) Der französische Schriftsteller André Gide (1869-1951) greift dieses Gleichnis in der Parabel […]

[...] hier weiter lesen.