Brot für den Tag 90

9.2.2021 Diese merkwürdige Geschichte des Besessenen von Gerasa zeigt das Wirken Jesu in göttlicher Macht. Angefangen von den Weisen aus dem Morgenland (Mt 2,1-12) bis zum Hauptmann unter dem Kreuz (Mk 15,39 par.) sind es die Fremden, die in Jesus Gottes Sohn er­kennen. Zu ihnen […]

[...] hier weiter lesen.

Brot für den Tag 65

6.5.2020 Da wird ein Mann aus der Gesellschaft ausgeschlossen und ist schon lebendig tot. So lebt er in den Grabhöhlen. Nun begegnet er dem Vertreter des Lebens, „Jesus, dem Sohn des höchsten Gottes“ (Vers 28). Kann aus dem Grab neues Leben geboren werden? Eine Höhle […]

[...] hier weiter lesen.

Brot für den Tag 60

15.4.2020 Was ist mit einem Menschen, der in Grabhöhlen lebt? Wir betrachten eine solche Geschichte zu leicht von der Seite derer, die Angst vor ihm haben, weil er gefährlich werden kann. So schildert es auch Markus zunächst in seinem Evangelium. Der Besessene von Gera­sa ist […]

[...] hier weiter lesen.