Brot für den Tag 81

10.9.2020 Jesus sagt dieses harte Wort zu Petrus, dem er gerade die Schlüssel des Himmelreiches übergeben hat. Man könnte annehmen, er würde so etwas eher zu Judas sagen, der ihn verrät und ausliefert. Aber den begrüßt er vor seiner Gefangennahme mit „Freund, dazu bist du […]

[...] hier weiter lesen.

Ellipse

30.5.2020 Wenn jemand sagt: „Ich dreh mich im Kreis“, dann meint er damit nicht gerade etwas Positives, obwohl der Kreis das vollkommenste Zeichen ist. Doch da liegt auch schon der Fehler. Das Vollkommenste gebührt Gott. In ihm fallen alle Gegensätze zusammen, er hat nur eine […]

[...] hier weiter lesen.

Gedanken zu Lesefrüchten (25.11.2019)

Wenn ich etwas Neues sehe, bringe ich es manchmal mit etwas mir Bekanntem in Verbindung. So ist es auch beim Lesen. Das Gelesene kann etwas zum Ausdruck bringen, was ich schon immer gedacht habe, nur so noch nicht formulieren konnte. Gleichzeitig entsteht ein Nachdenken, das […]

[...] hier weiter lesen.