Was hält die Welt zusammen?

19.5.2021 Das gesamte Dasein zerfällt in polare Gegensätze, zwischen denen der einzelne Mensch sein persönliches Gleichgewicht nur dann findet, wenn er sich inmitten der Pole indifferent, das heißt im wesentlichen neutral, verhält. Zwischen Leben und Tod, Geist und Leib, Vernunft und Sinnlichkeit, Licht und Finsternis, […]

[...] hier weiter lesen.

Gedanken zu Lesefrüchten (9.4.2021)

Wenn ich etwas Neues sehe, bringe ich es manchmal mit etwas mir Bekanntem in Verbindung. So ist es auch beim Lesen. Das Gelesene kann etwas zum Ausdruck bringen, was ich schon immer gedacht habe, nur so noch nicht formulieren konnte. Gleichzeitig entsteht ein Nachdenken, das […]

[...] hier weiter lesen.

Unser Planet hat schon viele Phasen erlebt

25.2.2021 Uwe Ebbinghaus berichtete in der F.A.Z. vom 18. Februar 2021 von einem 5000 Jahre alten Fund unter der Überschrift „Zwei Krüge Bier, das rat ich dir – Im ägyptischen Abydos wurde die älteste Großbrauerei der Welt entdeckt“. Was bilden wir uns angesichts dieser Entdeckung […]

[...] hier weiter lesen.

Gedanken zu Lesefrüchten (1.2.2021)

Wenn ich etwas Neues sehe, bringe ich es manchmal mit etwas mir Bekanntem in Verbindung. So ist es auch beim Lesen. Das Gelesene kann etwas zum Ausdruck bringen, was ich schon immer gedacht habe, nur so noch nicht formulieren konnte. Gleichzeitig entsteht ein Nachdenken, das […]

[...] hier weiter lesen.