Wie reich wird das Wissen über unsere Erde!

25.6.2022 Laut dem bereits in der Antike bekannten Geozentrischen Weltbild war die Erde der Mittelpunkt des Universums, um die sich alle anderen Himmelskörper drehen. Diese Vorstellung herrschte auch noch im Mittelalter. Nikolaus Kopernikus (1473-1543) entdeckte im 16. Jahrhundert, daß sich die Erde um die Sonne […]

[...] hier weiter lesen.

Was wird aus unserer Erde?

27.5.2022 Eine Antwort auf diese Frage gibt der Artikel von Christian Schwägerl in der F.A.Z. vom 18. Mai 2022 unter der Überschrift „Eine einmalige Dominanz in der Erdgeschichte“ und den einleitenden Zeilen „Die Entscheidung darüber, ob wir wirklich in einer geologischen „Erdepoche des Menschen“ leben, […]

[...] hier weiter lesen.

Die Zahl der Menschen auf Erden nimmt ab

17.3.2022 Ergänzung zu Es geht bergab Die Frauenzeitschrift JUNIA schreibt als Einleitung zu ihrem Quiz in der Ausgabe März/April 2020: Vor genau 50 Jahren, im März 1972, veröffentlichte der so genannte „Club of Rome“ seinen ersten viel beachteten Bericht zur Lage der Menschheit. In „Die […]

[...] hier weiter lesen.

Nicht nur auf unserer Erde verändert sich vieles

13.2.2022 Wir erleben in unseren Tagen Erdgeschehen, die in einer solchen Fülle und in so kurzen Abständen passieren, wie sie sich in überschaubaren Zeiten noch nie ereignet haben. Das betrifft zum Beispiel Vulkanausbrüche, Überschwemmungen und Unwetter jeglicher Art. Unter der Überschrift „Kommt es demnächst zu […]

[...] hier weiter lesen.