Erlösung durch das Kreuz

23.1.2023 In der christlichen Vorstellung ist das Kreuz zunächst ein Marterwerkzeug, an dem Jesus starb. Es geht aber beim Kreuz um mehr. Es ist ein Symbol für die Vereinigung der Gegensätze von oben und unten sowie von rechts und links. Sie treffen sich in der […]

[...] hier weiter lesen.

Wir sind erlöst

27.12.2022 Jesus ist Mensch geworden, um uns zu erlösen. Aber nicht die Erlösung des Menschen aus der Welt ist das Ziel, sondern die Erlösung des Menschen mit der Welt. Darum ist das eigentlich Erlösende die Fleischwerdung, die Weltwerdung und die Materiewerdung Gottes. Die Erfahrung des […]

[...] hier weiter lesen.

Die Erbsünde als „ererbte“ Struktur des Bösen

14.10.2021 Die Erbsünde (lat. peccatum originale = Ursünde) ist keine Sünde im üblichen Sinne, für die der Mensch verantwortlich ist. Was wir „Erbsünde“ nennen, haben wir weder geerbt noch ist es Sünde. Manche Theologen halten den Begriff „Erbsünde“ für „äußerst unglücklich“ und schlagen statt dessen […]

[...] hier weiter lesen.

1. Adventssonntag, 1. Dezember 2019

Der Adventskranz ist der bekannteste Adventsbrauch. Er stammt aus dem protestantischen Norden und hatte ursprünglich 24 Kerzen. So entzündete man an jedem Abend eine Kerze. Anfang des 20. Jahrhunderts verbreitete er sich über das ganze deutsche Sprachgebiet. Seitdem stehen vier Kerzen auf dem Adventskranz, je […]

[...] hier weiter lesen.