Sexualität früher und heute

16.9.2020 Sexualität ist einer der drei Grundtriebe, die zum Menschen gehören und die beherrscht werden wollen: Oralität – Besitz, nach Viktor Frankl (1905-1997) = Wille zum Sinn; Analität – Macht, nach Alfred Adler (1870-1937) = Wille zur Macht; Genitalität – Geschlechtlichkeit, nach Sigmund Freud (1856-1939) […]

[...] hier weiter lesen.

Impuls zum 4. Sonntag der Osterzeit im Jahreskreis A

3.5.2020 Schriftstellen: Erste Lesung: Apg 2,14a.36-41 Zweite Lesung: 1 Petr 2,20b-25 Evangelium: Joh 10,1-10 Für jugendliche Teilnehmer an einer Priesterweihe war früher das Beeindruckendste das Versprechen der Kandidaten auf die Frage des Bischofs: „Versprichst du mir und meinem Nachfolger Ehrfurcht und Gehorsam?“ Uns Alten ist […]

[...] hier weiter lesen.

1. Fastensonntag im Jahreskreis C (10.3.2019)

Schriftlesungen: Erste Lesung: Dtn 26,4-10 Zweite Lesung: Röm 10,8-13 Evangelium: Lk 4,1-13 Die drei Versuchungen Jesu in der Wüste sind die Grundversuchungen des Menschen. Sie entsprechen den Grundstrebungen nach Macht, Besitz und Geschlechtlichkeit. Steine in Brot verwandeln steht für Besitz, sich fallen lassen für Erfahrung […]

[...] hier weiter lesen.

Liebe und Sexualität

11.2.2019 Foto: Nicole Dick 1. Einleitung In diesem Vortrag habe ich Erfahrungen gebündelt, die ich in langen Jahren als Spiritual mit Menschen gemacht habe. Natürlich habe ich auch vieles zu der Thematik gelesen und in Vorträgen und Gesprächen gehört. All das ist eingeflossen in mein […]

[...] hier weiter lesen.