Was ist für mich Freiheit?

Quelle des Fotos 28.6.2021 Das erste Mal war das in Limburg an der Lahn bei den Pallottinern (SAC) im Bischof-Vieter-Kolleg (BiViKo) der Fall. Obwohl wir jungen Schüler gefängnisähnlich lebten, das heißt ohne Hausschlüssel und mit dem Verbot, alleine in die Stadt zu gehen, fühlte ich […]

[...] hier weiter lesen.

Welche Hoffnung durch das Kreuz!

2.4.2021 Es war der Schächer Dismas, der als erster Mensch zu Jesus ins Paradies kam. In Kapitel 23 des Lukasevangeliums heißt es: 39 Auch einer der Verbrecher, die mit ihm gekreuzigt worden waren, lästerte: »Bist du denn nicht der Christus, der versprochene Retter? Dann hilf […]

[...] hier weiter lesen.

Wie frei ist der Mensch?

25.4.2020 Freiheit bedeutet nicht Bindungslosigkeit, sondern sie braucht Verbundenheit und Halt. Sie hört auf, wo die Freiheit des anderen beginnt. Eine paradoxe Wahrheit lautet: „In der Bindung liegt die größte Freiheit.“ Es gibt keine wirksame Abgrenzung ohne Hingabe und keine wirkliche Hingabe ohne Abgrenzung. Die […]

[...] hier weiter lesen.