Wozu sind wir geboren?

23.4.2022 Eine Antwort gibt Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832) im Türmerlied in Faust II: „Zum Sehen geboren, zum Schauen bestellt.“ Viele Menschen scheinen sich mit dem Sehen zufriedenzugeben und vergessen das Schauen. Mit all unseren Sinnen können wir eine derartige Intensivierung erfahren. So gelangen wir […]

[...] hier weiter lesen.

Geburt und Sterben/Auferstehen

gerade geboren 26.12.2021 Zwischen Geburt und Sterben spielt sich unser ganzes Leben in dieser Welt ab, begleitet von der Hoffnung auf Auferstehung. Bei der Geburt und dem Sterben Jesu geht es stets um die Erlösung des Menschen. Wie aber sollen wir uns einen „Gottmensch“ vorstellen? […]

[...] hier weiter lesen.