Brot für den Tag 83

12.9.2020 Da ich noch keinen Berg versetzt habe, scheint mein Glaube noch kleiner zu sein als ein Senfkorn. Und doch gilt die Wahrheit, die in diesem Bildwort ausgedrückt ist, auch für mein Leben. Roger Schutz, der Prior von Taizé, hat das so formuliert: „Lebe das […]

[...] hier weiter lesen.

Karl Leisner und seine Zweifel

12.8.2020 Karl Leisner (* 28. Februar 1915, + 12. August 1945), dessen Gedenktag wir heute begehen, wurde auch wegen seines starken Glaubens seliggesprochen. Zum Glauben aber gehört auch der Zweifel. Seine Tagebucheinträge geben Auskunft darüber. Münster, Donnerstag, 10. Mai 1934, Christi Himmelfahrt Erster langer Ausgang […]

[...] hier weiter lesen.

Brot für den Tag 72

5.6.2020 Was wir zu gut kennen, verliert sein Geheimnis. Deswegen gilt auch kein Prophet in seiner Heimatstadt (vgl. M­k 6,4). Im Theologiestudium habe ich viel über Gott gelernt. Aber es besteht die Gefahr, daß dieses Wissen in vielen Büchern eingesperrt bleibt, und mich hindert, in […]

[...] hier weiter lesen.

Glauben und Wissen

6.2.2020 Glaube ist ein lebenslanger Lernprozeß voller Zweifel und nie abgeschlossen. Es geht nicht um einen Glauben nach dem Mus­ter: „Ich glaube, daß heute Montag ist.“ Was sich durch Re­­­cher­chie­ren in Wissen überführen läßt, ist kein Glauben. Wis­sen spielt sich auf der logischen Ebene ab, […]

[...] hier weiter lesen.