Wovon hängt unser Glück ab?

3.1.2020 Glücksforscher meinen herausgefunden zu haben, wovon unser Glückszustand abhängt: Während die „Unglücksraben“ unter der Bosheit der Dinge leiden, lebt das „Glückskind in einer Glückshaut“, und ihm sind alle Dinge gute Gesellen. Glückskinder sind Lieblinge des Zufalls, sie treten meistens keinem Verein bei und leben […]

[...] hier weiter lesen.

Äußeres Glück – Inneres Glück

2.1.2020 Wir haben in der deutschen Sprache nicht viele Möglichkeiten, deutlich zu machen, welches Glück wir meinen, wenn wir uns Glück wünschen. Wir sprechen vom irdischen und vom himmlischen Glück. Das himmlische Glück steht auch für „Heil“ oder „Seligkeit“. Beide Begriffe haben sehr wohl etwas […]

[...] hier weiter lesen.

Glück und Segen zu Neujahr

1.1.2020 Zum neuen Jahr wünsche ich Ihnen Glück und Segen. Im Januar 1990 habe ich im Deutschlandfunk Morgenandachten zum Thema Glück gehalten. Meine Ausführungen dazu finden Sie nun zu Beginn des Jahres 2020 hier auf meiner Internetseite. „Beatitudo“ heißt das lateinische Wort für Glück. Was […]

[...] hier weiter lesen.

Gedanken zu Lesefrüchten (23.9.2019)

Wenn ich etwas Neues sehe, bringe ich es manchmal mit etwas mir Bekanntem in Verbindung. So ist es auch beim Lesen. Das Gelesene kann etwas zum Ausdruck bringen, was ich schon immer gedacht habe, nur so noch nicht formulieren konnte. Gleichzeitig entsteht ein Nachdenken, das […]

[...] hier weiter lesen.