Vielgötter- – Götterpaar- – Eingottglaube

19.1.2022 Vermutlich erahnten die ersten Menschen, als sie zu Bewußtsein kamen, daß es noch etwas Höheres geben müsse als sie selbst, sozusagen eine überirdische Macht. Von daher entwickelte sich die Verehrung von Göttern. Ludwig Feuerbach (1804-1872) erkannte, daß die Religion ein unstillbares Bedürfnis der Menschen […]

[...] hier weiter lesen.

Panentheismus

13.1.2022   Ein Beispiel für die Sehnsucht nach Einheit ist die Mutter-Kind-Beziehung. Manche Mutter kann ihr Kind nicht loslassen, manches Kind nicht die Mutter. Hier zeigt sich, daß im Ursprung alles eine große Einheit ist. Wenn Kleinstkinder ein Kuscheltuch oder eine Puppe nicht loslassen können, […]

[...] hier weiter lesen.

Was bedeuten uns die Sterne am Himmel?

2.1.2022 In der Vorstellung unserer Vorfahren war die Erde eine flache Scheibe, über die sich der Himmel wie eine Käseglocke mit leuchtenden Löchern wölbte, die sie Sterne nannten. Heute wissen wir, daß die Sterne „unendlich“ weit voneinander entfernt sind. Die Namen der Sternbilder stammen zum […]

[...] hier weiter lesen.