Verehrung der heiligen Barbara heute

4.12.2020 Unter der Überschrift „Vor der Hacke ist es dunkel“ veröffentlichte Heike Helmchen-Menke in der Katholischen Wochenzeitschrift CHRIST IN DER GEGENWART Nr. 9/2020 vom 1. März 2020 interessante Überlegungen zur Liturgiefähigkeit heute. Das Bauprojekt „Stuttgart 21“ bringt sie in Zusammenhang mit der Verehrung der heiligen […]

[...] hier weiter lesen.

Vom Soldaten zum Bischof

11.11.2020 Der Name Martin geht auf den römischen Kriegsgott Mars zurück. Als Soldat zu Pferd begegnete Martin einem frierenden Bettler, nahm sein Schwert, teilte seinen Mantel und gab ihm die eine Hälfte. Aber warum gab er ihm nicht den ganzen Mantel? Einem römischen Offizier gehörte […]

[...] hier weiter lesen.

Martin und das liebe Federvieh

10.11.2020 Mit der Person des heiligen Martin von Tours (um 316/317-397) verbindet sich vielfältiges Brauchtum, unter anderem der Martinsumzug und das Essen der Martinsgans. Gänse sollen ihn verraten haben, als er sich versteckt hielt, weil er nicht Bischof werden wollte. Im frühen Christentum begann mit […]

[...] hier weiter lesen.

Allerheiligen im Jahreskreis A (1.11.2020)

Schriftstellen: Erste Lesung: Offb 7,2-4.9-14 Zweite Lesung: 1 Joh 3,1-3 Evangelium: Mt 5,1-12a Am Fest Allerheiligen gedenken wir vor allem all der „Heiligen“, die nicht von der Kirche heiliggesprochen wurden, das heißt, aller, die bei Gott sind. Sind es aber tatsächlich alle? Wer ist denn […]

[...] hier weiter lesen.