Gedanken zu Lesefrüchten (20.7.2020)

    Wenn ich etwas Neues sehe, bringe ich es manchmal mit etwas mir Bekanntem in Verbindung. So ist es auch beim Lesen. Das Gelesene kann etwas zum Ausdruck bringen, was ich schon immer gedacht habe, nur so noch nicht formulieren konnte. Gleichzeitig entsteht ein […]

[...] hier weiter lesen.

Gedanken zu Lesefrüchten (6.7.2020)

Wenn ich etwas Neues sehe, bringe ich es manchmal mit etwas mir Bekanntem in Verbindung. So ist es auch beim Lesen. Das Gelesene kann etwas zum Ausdruck bringen, was ich schon immer gedacht habe, nur so noch nicht formulieren konnte. Gleichzeitig entsteht ein Nachdenken, das […]

[...] hier weiter lesen.

Sterben Kinder wie Engel?

24.1.2020 Es ist heute üblich, Kinder in einem weißen Sarg zu beerdigen. Weiß steht für ihre Unschuld. Man betrachtet sie als Engel. Obwohl sie es nicht sind, könnte diese Vorstellung darin begründet sein, daß wir nach Jesu Worten wieder wie die Kinder werden sollen (vgl. […]

[...] hier weiter lesen.

Schlüsselkinder

15.11.2019 Die Eltern sind auf der Arbeitsstelle. Für Schlüsselkinder ist das leere Zuhause mit einem Schlüssel zu öffnen, der an einem Band um den Hals hängt, damit er beim Spielen nicht verlorengeht. Wir geben demjenigen einen Zweitschlüssel zu unserer Wohnung, dessen vertraute Heimkehr wir erwarten. […]

[...] hier weiter lesen.