Das Lebensrad als Bild unseres Daseins

1.1.2021 „Es folgen einander die Zeiten, Der Sommer vergeht und kehrt wieder. Ein Taglauf verdrängt den anderen Und dreht einem Rad gleich den Erdkreis. Vergehen muß alles, doch dauert Der Heiligen Herrlichkeit ewig In Christus, der alles erneuert, Doch selber unwandelbar bleibt.“ Paulinus von Nola […]

[...] hier weiter lesen.