Sonnengebete aus drei Kulturkreisen

21.5.2022                         Ergänzung zu  Das Urlicht ist die Sonne Die Sonne fasziniert schon seit Urzeiten. Sie ist weit weg und uns doch so nah. Ihre Strahlen durchdringen das Leben. Sie ist ein archetypisches Symbol […]

[...] hier weiter lesen.

Licht im Dunkel der Nacht

4.1.2022 Wer kann sich als Städter noch erinnern, daß es wirkliche Nächte gab? Der Tag gehört den Taten, die Nacht dem Schlaf. Heute hat man oft den Eindruck, daß die Menschen zwar schlafen, aber das Licht angelassen haben. Die Straßen sind hell erleuchtet, und es […]

[...] hier weiter lesen.

Gedanken zu Lesefrüchten (22.2.2021)

Wenn ich etwas Neues sehe, bringe ich es manchmal mit etwas mir Bekanntem in Verbindung. So ist es auch beim Lesen. Das Gelesene kann etwas zum Ausdruck bringen, was ich schon immer gedacht habe, nur so noch nicht formulieren konnte. Gleichzeitig entsteht ein Nachdenken, das […]

[...] hier weiter lesen.