Gedanken zu Lesefrüchten (25.5.2020)

Wenn ich etwas Neues sehe, bringe ich es manchmal mit etwas mir Bekanntem in Verbindung. So ist es auch beim Lesen. Das Gelesene kann etwas zum Ausdruck bringen, was ich schon immer gedacht habe, nur so noch nicht formulieren konnte. Gleichzeitig entsteht ein Nachdenken, das […]

[...] hier weiter lesen.

Riten und Rituale

25.5.2019 Zu unserem Leben gehören Riten und Rituale. Aber auch nach einer völligen Sinnentleerung können Rituale weiter existieren. Ein Beispiel dafür ist die Jugendweihe in der ehemaligen DDR: Auch nach der Wiedervereinigung wird sie noch von vielen Jugendlichen vollzogen. Ursprünglich war sie als Zeremonie für […]

[...] hier weiter lesen.