Gedanken zu Lesefrüchten (28.9.2020)

Wenn ich etwas Neues sehe, bringe ich es manchmal mit etwas mir Bekanntem in Verbindung. So ist es auch beim Lesen. Das Gelesene kann etwas zum Ausdruck bringen, was ich schon immer gedacht habe, nur so noch nicht formulieren konnte. Gleichzeitig entsteht ein Nachdenken, das […]

[...] hier weiter lesen.

Gedanken zu Lesefrüchten (24.6.2019)

Wenn ich etwas Neues sehe, bringe ich es manchmal mit etwas mir Bekanntem in Verbindung. So ist es auch beim Lesen. Das Gelesene kann etwas zum Ausdruck bringen, was ich schon immer gedacht habe, nur so noch nicht formulieren konnte. Gleichzeitig entsteht ein Nachdenken, das […]

[...] hier weiter lesen.

Mittwoch der 1. Fastenwoche, 13. März 2019

Bäume werfen Schatten, je größer der Baum, desto größer der Schatten. So ist es auch bei uns Menschen. Große Menschen haben einen großen Schatten. Wir sollten aber nicht vergessen, wie lindernd an einem heißen Sonnentag ein schattiger Baum sein kann. Der Baum hat seine Schattenseite, […]

[...] hier weiter lesen.