Welche Hoffnung durch das Kreuz!

2.4.2021 Es war der Schächer Dismas, der als erster Mensch zu Jesus ins Paradies kam. In Kapitel 23 des Lukasevangeliums heißt es: 39 Auch einer der Verbrecher, die mit ihm gekreuzigt worden waren, lästerte: »Bist du denn nicht der Christus, der versprochene Retter? Dann hilf […]

[...] hier weiter lesen.

O felix culpa – O glückliche Schuld

29.12.2019   Was für eine gewagte Zusammenstellung von Glück und Schuld! Das Exsultet der Osternacht ruft uns diese Botschaft zu. Können wir sie glauben? Wenn es so ist, beginnt Schuld zu leuchten und Sünde zu strahlen. Nachdem es dunkel war, geht die Sonne wieder auf. […]

[...] hier weiter lesen.

Brot für den Tag 17

27.8.2019 Das genau ist heute unsere Gefahr: unser Unschuldswahn. „Was tue ich denn schon?“, fragt der eine und denkt bei Sünde nur an Mord und Verbrechen. „Wir sind alles kleine Sünderlein!“, sagt der andere und verharmlost seine Vergehen. In beiden Fällen nimmt der Mensch seine […]

[...] hier weiter lesen.