13. Die Dornen der Rosen (Kapitel VII)

7.8.2020 Während der Autor intensivst damit beschäftigt ist, sein Flugzeug zu reparieren, überschüttet der Kleine Prinz ihn voller Sorge mit Fragen, ob das Schaf seine geliebte Rose fressen könnte, wohingegen der Autor wie alle „großen Leute“ wichtigere Dinge zu tun hat. Die Angst, gefressen zu […]

[...] hier weiter lesen.

12. Der Sonnenuntergang (Kapitel VI)

6.8.2020 Eine weitere Gefährdung der Selbstwerdung ist die depressive Grundstimmung, die Traurigkeit und Melancholie, die Sphäre der Sonnenuntergänge und der Einsamkeit, die den Kleinen Prinzen umgibt. Sie ist wie ein Nachruf auf etwas, was leben müßte und doch nur schemenhaft gegenwärtig ist. Der Kleine Prinz […]

[...] hier weiter lesen.

11. Die Affenbrotbäume (Kapitel V)

5.8.2020 Der Planet, von dem der kleine Prinz auf die Erde gekommen ist, ist äußerst klein. Gefahr droht diesem durch die dort wachsenden Affenbrotbäume, die ihn eines Tages zersprengen, falls man nicht jeden keimenden Sproß sofort aus dem Boden reißt. Besonders gefährdet ist die geliebte […]

[...] hier weiter lesen.

10. Der Astronom (Kapitel IV)

4.8.2020 Es geht darum, Erfahrenes nicht zu vergessen. Jede wesentliche Selbsterfahrung kann wieder ins Unbewußte versinken. Wenn man den Zugang zur Ursprünglichkeit seines Selbst verliert, verfällt man der Zahlenbesessenheit der Erwachsenen. Antoine de Saint-Exupéry: „Die großen Leute haben eine Vorliebe für Zahlen. Wenn ihr ihnen […]

[...] hier weiter lesen.