Der Sinn unserer Sinne

24.6.2020 lautet die Überschrift eines Artikels in  CHRIST  IN  DER  GEGENWART Nr. 25 vom 21. Juni 2020. Pfarrer Felix Evers stellt dort in beeindruckender Weise die Beziehung des Heiligen Geistes zu den Sinnen dar. Dieser Artikel paßt gut zu meinem Buch über die Sinne. Link […]

[...] hier weiter lesen.

Brot für den Tag 66

7.5.2020 Es ist schon eigenartig, wenn Jesus, der in der Menge fast erdrückt wird (Vers 42), fragt, wer ihn wohl berührt habe. Nun hatte die kranke Frau ihn auch in ei­ner besonderen Intention berührt (vgl. Vers 44), und die Berührung war heilend. Im Zuge der […]

[...] hier weiter lesen.

Brot für den Tag 62

17.4.2020 Es sieht so aus, als gäbe es heute weniger verschämte Arme und Kranke als früher. Schon das Wort „verschämt“ ist kaum noch be­kannt. Die Frau in unserem Evangelium gehört zu den verschämten Kranken. Am Ende rechnet sie es sich noch selbst als Schuld an, […]

[...] hier weiter lesen.

Brot für den Tag 40

4.10.2019 Gott gibt den Auftrag zu reden; er kann auch den Auftrag ge­ben zu schweigen. Dazu läßt er bei Ezechiel die Zunge am Gau­men kleben (vgl. Vers 26). Wenn Reden nicht mehr hilft, dann kann Schweigen eine Mahnung sein und zur Frage werden: Warum redet […]

[...] hier weiter lesen.