Donnerstag, 4. März 2021

In dem Dossier der Wochenzeitung DIE ZEIT vom 15. September 1989 mit dem Titel „Aus Wasser wird H2O“ findet sich folgendes Zitat von Ivan Illich (1926-2002): „Wasser war durch die Geschichte als Stoff der Reinheit empfunden worden: Heute ist H20, so die chemische Formel für […]

[...] hier weiter lesen.

Mittwoch, 3. März 2021

Auch wenn man Ende des 18. Jahrhunderts entdeckt hat, daß Wasser aus Wasserstoff und Sauerstoff besteht, so bleibt es doch ein Urelement und ein mythisch beladener Stoff. Wasser ist „mehr“ als H2O. Dieses chemische Element läßt sich nur künstlich gewinnen und eignet sich nicht als […]

[...] hier weiter lesen.

Dienstag, 2. März 2021

Der Wolke in der Höhe entspricht das Grundwasser in der Tiefe. Alle Pflanzen senken ihre Wurzeln ins Erdreich hinab und streben zum Wasser. Wenn unsere Wünsche zerschellen und unsere Hoffnungen scheitern, verhält es sich ebenso in unserem Leben; denn in unserem tiefsten Innern quillt auch […]

[...] hier weiter lesen.

Montag, 1. März 2021

Der Kreislauf des Wassers läßt sich auch als Symbol des menschlichen Lebens deuten. „Vom Himmel kommt es, zum Himmel steigt es …“ (Johann Wolfgang von Goethe 1749-1832, Gesang der Geister über den Wassern) Sehe ich bei aller Konzentration auf mein eigenes Leben auch den Kreislauf […]

[...] hier weiter lesen.