Karsamstag, 3. April 2021

Durch die Taufe, einem Bild für den Tod und die Auferstehung Jesu Christi, wachsen wir mit ihm zusammen. Wenn man sie heute nur noch durch Übergießen von etwas Taufwasser spendet, ist das Zeichen sehr verkürzt. Viele Menschen haben in ihrer Wohnung ein Weihwasserbecken und bekreuzigen […]

[...] hier weiter lesen.

Karfreitag, 2. April 2021

In der Taufe geschieht etwas, das so an die Wurzel der menschlichen Existenz geht, daß es in die Dimension des Todes hinabreicht. Der symbolische Tod dient nicht nur der geistigen Vollendung dessen, der ihn durchmacht und damit Unsterblichkeit erringt, das ist nur ein Aspekt, ein […]

[...] hier weiter lesen.

Gründonnerstag, 1. April 2021

Wenn die Schöpfung vollendet ist, wird es das Vernichtende des Wassers nicht mehr geben, wohl aber das Lebensspendende: „Dann sah ich einen neuen Himmel und eine neue Erde … und das Meer ist nicht mehr.“ (Apg 21,1) „Und er zeigte mir einen Strom, das Wasser […]

[...] hier weiter lesen.