Brot für den Tag 70

3.6.2020 Ein bekanntes Wort lautet: „Ich wähle den Weg, den ich geführt werde!“ Ich habe es anläßlich meines silbernen Priesterjubiläums gewählt. Bis auf den heutigen Tag spü­re ich mein Leben in der Spannung von „den Weg selbst gehen“ und doch „geführt werden“. Als Petrus dem […]

[...] hier weiter lesen.

Dienstag, 17. März 2020

Die Frage „Wie geht’s?“, zeigt, daß wir Menschen von Natur aus Fußgänger sind. Mit den Füßen machen wir uns auf den Weg. Früher bezeichnete man einen Chri­sten als einen Wanderer zwischen zwei Welten. Die ersten Christen wurden „Leute des neuen Weges“ genannt (vgl. Apg 9,2 […]

[...] hier weiter lesen.

Montag, 2. Dezember 2019

Die Adventszeit gilt als stillste Zeit des Jahres. Sie lädt auch uns ein, einmal eine kleine Pause einzulegen und in­nezuhalten, um zu schauen, ob wir auf dem richtigen Weg sind und die Richtung stimmt. Nehme ich mir diese Zeit?

[...] hier weiter lesen.