Scivias – Wisse die Wege (4)

21.2.2019 Sie sieht den Menschen einer von der Evolution produzierten wandernden Spezies zugehörig. Demnach ist das Nomadisieren seine natürliche Bestimmung; wird er seßhaft, so besteht die Gefahr der Denaturierung. Daraus folgen nicht selten Gewalttätigkeit, ein Status- und Hierarchiedenken sowie die Sucht nach allem, was neu […]

[...] hier weiter lesen.

Scivias – Wisse die Wege (3)

20.2.2019 Der Archetyp Weg taucht schon bei den Eiszeitmenschen auf. In einem noch unbewußten Ritual führte er diese Menschen in die Höhlen ihrer Berge, wo sie dann ihre Heiligtümer verehrten. Der schwere und gefährliche Weg gehört mit zu den rituellen Handlungen in den Bergtempeln. Bergsteigen […]

[...] hier weiter lesen.

Scivias – Wisse die Wege (2)

19.2.2019 Der Weg führt in die Ferne Der Erwachsene richtet seinen Blick auf das Ziel, vor allem auf das Erreichen des Ziels. Da er rasch ankommen will, setzt er sich immer mehr und neue Ziele. Viele Menschen scheitern allerdings an ihrer Unfähigkeit, erreichbare Ziele zu […]

[...] hier weiter lesen.

Scivias – Wisse die Wege (1)

18.2.2019 Scivias ist ein 1151 oder 1152 entstandenes illustriertes Werk christlicher Mystik von Hildegard von Bingen OSB. Sie beschreibt darin insgesamt 26 selbst erlebte religiöse Visionen. Es ist ihr Erstlingswerk und gilt als eines ihrer bekanntesten Bücher. Der Weg Der Weg zeigt die Richtung an […]

[...] hier weiter lesen.