Gedanken zu Lesefrüchten (13.9.2021)

Wenn ich etwas Neues sehe, bringe ich es manchmal mit etwas mir Bekanntem in Verbindung. So ist es auch beim Lesen. Das Gelesene kann etwas zum Ausdruck bringen, was ich schon immer gedacht habe, nur so noch nicht formulieren konnte. Gleichzeitig entsteht ein Nachdenken, das […]

[...] hier weiter lesen.

Christen gehen ihren Lebensweg nicht allein

24.7.2020 Unübersehbar steht er dem Besucher, der durch das Paradies den Dom in Münster betritt, vor Augen, der heilige Christophorus in Riesengestalt an einem Pfeiler in der Westvierung. Das muß seinen Grund haben. Nach der Legende betrug seine Körperlänge sechs bis neun Meter. Wo immer […]

[...] hier weiter lesen.

Mittwoch, 1. April 2020

„Der Weg ist das Ziel“ ist ein häufig zitiertes Wort des legendären chinesischen Philosophen Laotse. Laßt uns aufbrechen, damit wir unterwegs das Ziel treffen und den Weg geführt wer­den, den wir gewählt haben, und den Weg gehen, den wir geführt werden, erst dann können wir […]

[...] hier weiter lesen.