Freitag, 9. Dezember 2022

Es kommt ein Schiff, geladen bis an sein höchsten Bord (GL 236) Zur Besatzung eines Schiffes zählen ferner einige Bereitschaftsdienste. So sorgen sowohl der Schiffskoch als auch der Schiffsarzt für das leibliche Wohl, aber auch der Schiffspastor sollte nicht fehlen. Wie gut kenne ich meinen […]

[...] hier weiter lesen.

Donnerstag, 8. Dezember 2022

Es kommt ein Schiff, geladen bis an sein höchsten Bord (GL 236) Zur Besatzung eines Schiffes gehören, wie bereits erwähnt, auch diejenigen, die rußverschmiert im Maschinenraum ihre Arbeit tun und mit denen sich kein Eindruck machen läßt. Doch wie käme das Schiff ohne sie voran? […]

[...] hier weiter lesen.

Mittwoch, 7. Dezember 2022

Es kommt ein Schiff, geladen bis an sein höchsten Bord (GL 236) An manchen Stellen, wie zum Beispiel in Meerengen oder bei gefährlichen Hafeneinfahrten, kommt der Steuermann alleine nicht zurecht, sondern benötigt einen Lotsen. Wen bitte ich, mir zu raten und mich zu begleiten, wenn […]

[...] hier weiter lesen.

Dienstag, 6. Dezember 2022 – Nikolaus

Der heilige Nikolaus zählt zu den großen Heiligen des Advents. Zahlreiche Legenden ranken sich um seine Person. Früher brachte er an seinem Namensfest den „braven Kindern“ Geschenke, wohingegen die „unartigen“ mit der Rute seines Begleiters „vorliebnehmen“ mußten. Ursprünglich handelte es sich aber nicht um eine […]

[...] hier weiter lesen.

Dienstag, 6. Dezember 2022

Es kommt ein Schiff, geladen bis an sein höchsten Bord (GL 236) Zur Besatzung eines Schiffes gehört vor allem ein Steuermann. An ihm liegt es, daß das Schiff auf dem richtigen Kurs bleibt. Diesen muß er genau kennen, um das angestrebte Ziel zu erreichen. Es […]

[...] hier weiter lesen.

Montag, 5. Dezember 2022

Es kommt ein Schiff, geladen bis an sein höchsten Bord (GL 236) Mit der Vorbereitung auf ein Fest sind immer auch eine Besinnung und der Empfang des Bußsakramentes verbunden. Bei der Gewissenserforschung könnten wir einmal schauen, wer sich auf unserem Lebensschiff aufhält. Mit den schicken […]

[...] hier weiter lesen.

2. Adventssonntag, 4. Dezember 2022

Es kommt ein Schiff, geladen bis an sein höchsten Bord (GL 236) Das Schiff kommt geladen „bis an sein’ höchsten Bord“. Dieses Bild lädt uns ein, unser Leben als Schiff zu betrachten, auf dem wir selber Kapitän sind. Es geht darum, alle Personen auf dem […]

[...] hier weiter lesen.

Samstag, 3. Dezember 2022

Es kommt ein Schiff, geladen bis an sein höchsten Bord (GL 236) Was die Texte bisher angedeutet haben, drückt sich am Ende der 3. Strophe klar aus: „Das Wort will Fleisch uns werden, der Sohn ist uns gesandt.“ Was in Maria geschah, soll sich ebenfalls […]

[...] hier weiter lesen.

Freitag, 2. Dezember 2022

Es kommt ein Schiff, geladen bis an sein höchsten Bord (GL 236) Weg und Ziel gehören wie bei jeder Reise auch bei einer Schiffahrt zusammen. Wenn beim Aufbruch die Anker gelichtet werden, so ist es bei der Landung umgekehrt. „Der Anker haft’ auf Erden“, singen […]

[...] hier weiter lesen.

Donnerstag, 1. Dezember 2022

Es kommt ein Schiff, geladen bis an sein höchsten Bord (GL 236) „Der Heilig Geist der Mast“ heißt es weiter in der 2. Strophe. Ein eher ungewöhnliches Bild für den Heiligen Geist, den wir vor allem aus den Verkündigungsbildern als Taube, die auf Maria herabschwebt, […]

[...] hier weiter lesen.